Die Ruhe vor dem „Sturm“ ūüĎ£

IMG_20170417_133650_606.JPG

Hey ihr Lieben,

ja momentan ist es etwas ruhig um mich geworden. Wie sich sicher einige denken k√∂nnen, ziehe ich mich so langsam in meine vorgeburtliche Blase zur√ľck und genie√üe diese letzten Wochen der Schwangerschaft indem ich mich gedanklich immer wieder zu meinem ungeborenen Baby begebe und einfach f√ľhle und genie√üe. Unheimlich stark ist der kleine geworden und ich bin jedes mal auf’s Neue √ľberw√§ltigt, wenn mein Sohn Purzelb√§ume schl√§gt und mein ganzer Bauch zu tanzen scheint.

In mir w√§chst die Spannung und Neugierde, dieses kleine Wesen kennen zu lernen, ihn in den Armen zu wiegen, ihm in die Augen zu sehen und seine Haut an meiner zu sp√ľren.

Ich freue mich auf den Moment, in dem er seine gro√üen Br√ľder und seinen Papa kennen lernt, den Augenblick wenn sie sich zum ersten mal begegnen. Eine gro√üartige Vorstellung.

Dem kleinen und mir geht es √ľbrigens nach wie vor prima. Da mein Bauch etwas kleiner scheint als bei den vorangegangenen Schwangerschaften, bin ich auf die Gr√∂√üe des Zwerges gespannt. Jedoch w√ľrde ich zu diesem Zweck keinen Ultraschall vornehmen lassen. Nachdem bei Ludo und Sedrik die Einsch√§tzungen der √Ąrzte um je fast ein Kilo daneben lagen, k√∂nnte ich jetzt gar nicht mehr ernsthaft auf eine Aussage vertrauen. Deshalb vertraue ich hier nur noch auf die Natur und mein Gef√ľhl. *lach*

Und eigentlich ist es mir ja auch egal muss ich sagen. Die Hauptsache ist doch gesund und munter, ganz egal wie abgedroschen dieser Satz mittlerweile klingt.

Da es uns nach wie vor blendend geht, wird die Geburt wohl auch wie geplant zuhause stattfinden k√∂nnen. Ich freue mich riesig dar√ľber, denn der Wunsch nach Ruhe und Intimit√§t w√§hrend der Geburt ist riesig. Gerne berichte ich im Nachhinein.

Ich habe nun wieder begonnen vorbereitend Himbeerblättertee zu trinken. Lecker mit einem kleinen Schuss Honig. Warum ich diesen trinke, erkläre ich euch gerne in einem extra Beitrag.

Nun w√ľnsche ich allen eine sch√∂ne restliche Osterzeit und kuschelt euch bei diesem Wetter am besten dicht an eure Liebsten!

Bis bald,

Madeleine

‚ô•

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s