Schwangerschaftsheilsteine – Teil 2 – der Botswana Achat

Fotor_14852727708861.jpg
Der Botswana Achat

So ihr Lieben,

heute der zweite meiner Schwangerschaftsheil- und schutzsteine.

Der Botswana Achat

„Beschützer der Schwangeren“
Der Botswana-Achat wird seit Jahrhunderten zum Schutz der werdenden Mutter und ihres Kindes eingesetzt. Schon Hildegard von Bingen setzte Achate bei Entbindungen ein und beschrieb eine positive Wirkung auf die Wehen der Entbindenden und eine Linderung des Geburtsschmerzes.

Weitere Wirkung

Dem Botswana-Achat wird eine positive Wirkung auf viele grippale Infekte nachgesagt. Er soll Fieber senken. In der Schwangerschaft sollte der Botswana-Achat im Bereich des Sakral- oder Nabelchakras getragen werden.

Wie wende ich ihn an?

Der Botswana-Achat wirkt am besten durch Hautkontakt auf die zu behandelnden Körperstellen. Er kann dauerhaft getragen werden.

Reinigung

Der Botswana-Achat sollte mindestens 1x monatlich unter warmem fließenden Wasser entladen werden.

Die Aufladung erfolgt in der Sonne. Morgen- und Abendsonne ist zu empfehlen.

Wirkung auf die Chakren

Wirkt auf Nabelchakra und Sakralchakra.

Datenquelle: Heilsteinberatung


Auch dieser Stein spricht mich unheimlich an und ich liebe seine Farbverläufe.

Habt noch ein schönes Wochenende,

Madeleine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s